Rohrschleifer 2000-1

Rohrschleifer 2000-1

394,95 

Das weltweit einzige Rohrschleifsystem, mit dem vor Ort Rohre und Rundkörper 360° (!) am Umfang bearbeitet werden können.
Durch den Einsatz entsprechender Schleif- und Poliermittel eignet sich das Rohrschleifsystem 2000 zum Entrosten, Satinieren, Polieren/Reinigen und Anschleifen.
Die Rohre müssen nicht abmontiert werden, um sie am Umfang zu bearbeiten. Angetrieben durch einen Winkelschleifer oder eine Satiniermaschine schleift das konkurrenzlose System das Rohr in einem Arbeitsgang 360°.

Das Rohrschleifsystem 2000 von Jöst Schleifmittel reduziert den Arbeitsaufwand gegenüber anderen Systemen um bis zu 50%.
Außerdem werden die Schleifmittelkosten gesenkt. Das System von Jöst bringt damit eine enorme Kostenersparnis und erlaubt ein schnelles und bequemes Arbeiten.
Die Neuheit des von Jöst abrasives entwickelten Rohrschleifsystems besteht darin, dass es weltweit das einzige ist, mit dem sich überall, einfach und schnell Rundkörper in einem Arbeitsgang 360° am Umfang bearbeiten lassen.
Beim System von Jöst abrasives wird das Schleifwerkzeug (Schleifmanschette) um das zu bearbeitende Werkstück gelegt und durch ein elektrisch oder pneumatisch betriebenes Antriebsaggregat zur Rotation gebracht.
Die für die Rotation der Schleifmanschette erforderliche Antriebskraft wird durch einen ebenfalls von Jöst abrasives entwickelten und patentierten Zahnriemen übertragen, der durch einen Patenverschluss mühelos und schnell verschlossen bzw. geöffnet werden kann, was beim Arbeiten am geschlossenen Rohrsystem unbedingt erforderlich ist.
Die Einsatzmöglichkeiten des Rohrschleifsystems 2000 von Jöst abrasives sind vielseitig: Geländerbau, Metall-/Stahlbau, Bootswerften, Edelstahlverarbeitung, Rohrleitungsbau, Innenausbau, Gebäudereinigung, Maler- und Lackiererarbeiten und vieles mehr.

Artikelnummer: 2000-1 Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Rohrscheifssystem 2000-1

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Rohrschleifer 2000-1“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*